Auch außerhalb der Saison wird Tischtennis gespielt!

Am Montag fanden sich gleich 2 Mannschaften aus Hermsdorf vom befreundetet Verein
SV Hermsdorf in Stadtroda ein, um die Punktspiel frei Zeit mit einem Wettkampf
zu überbrücken. Es entwickelten sich einige sehenswerte Spiele, vor allem konnte
alle auch wieder neue Spieler kennen lernen und sich mit den Sportfreunden aus
Hermsdorf austauschen.

Rechtzeitig vor dem anstehenden Tageslehrgang am 11.5. konnte der Nachwuchs der
TT-Abteilung neue Trikots in Empfang nehmen.

In der kommenden Saison wird auch wieder eine Mannschaft der Tischtennisabteilung
am Punktspielbetrieb des Kreises Jena teilnehmen. Alle Jugendlichen und der Trainer sagen DANKE!