Am 5. November findet in Hermsdorf der diesjährige Frauensporttag statt.
Von 9:00 - 11:15 Uhr können alle Interessierten in der Werner-Seelenbinder-Sporthalle
in Hermsdorf vieles ausprobieren:
Themen sind: Zumba, Mobilisation und Modevo
 
Spezielle Bewegungsprogramme vermitteln Spaß am Ausprobieren, dem Nachahmen und dem Üben.
Beim Zumba werden tänzerische Elemente mit Aerobicelementen kombiniert.
Durch das Mobilisationstraining werden die Muskeln in Schwung gebracht.
Das Besondere am Movedo-Bewegungsprogramm ist die sinnvolle Kombination von Original-Übungen
aus Yoga, Pilates, Qi Gong, Rückentraining, Meridiandehnung (Makko Ho) und Entspannung

Frauensporttag des TSV ein großer Erfolg!

Die Übungsleiter des TSV veranstalteten am 20.09.16 den 12. Frauensporttag in den Turnhallen des Gymnasiums in Stadtroda. Alle Sportfrauen der einzelnen Gruppen treffen sich einmal im Jahr um gemeinsam Sport zu treiben. Wir beginnen mit einer kurzen Begrüßung, wobei die einzelnen Übungen vorgestellt und auch erklärt wird, welche Muskelgruppen unserers Körper beansprucht werden. Danach eröffnen wir die Veranstaltung mit einem kräftigen „Sport frei“

Mit einem 3. Platz und der Besten Turnerin der AK 10/11 beendete die Mannschaft des TSV Stadtroda 1890 am Samstag den 09.11.2013 den TurnTeamCup in Jena.

Die Mannschaft um Annemarie Peisker, Paula Reuter, Vanessa Klaus, Anne Bergner und unserem Küken Emma Tümmler zeigte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten der älteren Turnerinnen und einem strengen Wort der Trainerin dann doch noch kämpferisch und holte sich verdient die Bronzemedaille.

Annemarie Peisker erkämpfte sich den Platz der Besten Turnerin in Ihrer Altersklasse. Aber auch Anne Bergner als Zweitbeste in der AK 8/9 muss sich nicht verstecken. Paula Reuter (3.), Vanessa Klaus (5), Emma Tümmler (10).

 

Die Frauensportgruppe des TSV 1890 Stadtroda begeht ihr Jubiläum und feiert: 50 Jahre - und kein bisschen leise. Ein Drittel der Frauen ist fast so lange dabei, wie der Verein alt ist. Leiterin Brigitte Hartrodt hält Fäden in der Hand. (Quelle: Schott/OTZ)

Junge Stadtrodaer Turnerinnen wachsen mit tollen Leistungen über sich hinaus...