Beim 7 Drachenturnier in Syrau war mit Peer-Joachim Koch zum ersten mal auch ein TSV Spieler am Start.
Schon um 9:00 morgens ging es am Samstag in der kleinen aber gemütlichen Halle in Syrau los.

Die lange Zeit des Wartens ist vorbei. Die Halle darf endlich -
nach 6 wöchigen Wartungsarbeiten(!)- wieder betreten werden.
Am Montag Abend findet gleich das erste Freundschaftsspiel gegen
die Bezirksliga Mannschaft von WSG Jena Lobeda statt.
Ansonsten findet das Training für alle zu den gewohnten Zeiten statt.

Mo: 19:00 - 22:00
Do: 19:00 - 21:00
Fr:  15:15 - 16:30

Allen viel Erfolg und viel Spaß beim Tischtennis!