Lehrstunde für TSV Männer

 

Am Sonnabend fand die 2. Runde des Thüringenpokal-Männer statt. Stadtroda hatte Heimrecht und bekam den SV Hermsdorf zugelost.

Für den TSV war es das 1. Spiel gegen den SV Hermsdorf, der zwei Spielklassen höher spielt als Stadtroda. Hermsdorf reiste mit einem großen Teil seiner 1. Mannschaft an und ergänzte den Kader mit einigen Spielern aus der 2. Mannschaft. Trotzdem ging der TSV mit Selbstvertrauen ins Spiel. Schließlich hatte man sich dieses Spiel durch eine gute Leistung in der 1. Runde verdient.

Und los ging das Spiel und Hermsdorf zeigte sofort das sie das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Jeder Fehler und Ballverlust von Stadtroda wurde mit Tempohandball und Konterspiel bestraft. Trotzdem zeigte Stadtroda gute 15 Minuten in denen die Chancen genutzt wurden. Stadtroda konnte bis zum 4:5 dranbleiben. Danach zog Hermsdorf bis zum 5:11 davon. Stadtroda versuchte weiter Druck zu machen aber schon jetzt merkte man den Unterschied der beiden Mannschaften. Hermsdorf eroberte immer mehr Bälle und war beim Abschluss absolut konsequent und lies den Torhütern des TSV keine Chance. Der Rückstand für Stadtroda vergrößerte sich und zur Pause stand es 11:26. Leider bekam ein Spieler des TSV schon nach 18 Minuten die rote Karte wegen unsportlichem Verhalten und das war für das Aufbauspiel des TSV ein großer Verlust.

Mit Beginn der 2. Halbzeit drehte Hermsdorf noch mehr auf und setzte Stadtroda deutlicher unter Druck. Die Folge waren viele Ballverluste durch ungenaue Zuspiele sowie Torabschlüsse. Die Kondition und somit die Konzentration lies bei unseren Spielern nach und der TSV konnte in den 16 Minuten der 2. Halbzeit nur 1 Tor erzielen. Jetzt merkte man den Unterschied immer deutlicher und Hermsdorf zeigte auch jetzt kein Erbarmen und zog voll durch. Das Endergebnis war 16:50 und somit sehr klar.

Aber trotzdem hat Stadtroda in Ansätzen gezeigt das auch gegen Hermsdorf ein paar gute Spielzüge und schnelles Spiel zum Erfolg führt. Es war auf alle Fälle für die Spieler des TSV Stadtroda eine gute Erfahrung mal gegen so eine tolle Mannschaft aus Hermsdorf gespielt zu haben. Ein großes Dankeschön gilt auch an die zahlreichen Zuschauer aus Stadtroda und Hermsdorf die für eine gute Stimmung in der Halle sorgten.

Text: T. Hartrodt

Spieldaten: https://thv-handball.liga.nu/