Kreisliga Jugend Tischtennis

Nach einer längeren Pause spielt seit dieser Saison wieder eine Nachwuchsmannschaft des TSV Im Punktspielbetrieb mit.
Am Sonntag fand im eigener Halle das erste "richtige" Punktspiel gegen den SV Kahla statt.
Für alle 8 Spieler eine Premiere.

Neben Fabian Dyllus waren für den TSV Timo Fickler, Leon Gäbler und Mika Michna am Tisch.
Im Doppel konnten Fabian und Timo den ersten Satz deutlich gewinnen, bevor der Gegner sich besser
auf das Spiel einstellen konnte. Letztendlich sicher (3:1) ging der erste Punkt an den TSV. Bravo!
Leon und Mika hatten das stärkere Doppel erwischt und mussten sich klar mit 0:3 geschlagen geben.
Im Spiel der beiden Spitzenspieler gab es teilweise sehr sehenswerte Ballwechsel. Am Ende nach Abwehr von
3 Matchbällen gewann Tobias Tippmann knapp gegen Fabian Dyllus mit 15:13. Die folgenden Spiele
gingen alle an Kahla, wobei der TSV durchaus seine Chancen hatte. Fabian war es vorbehalten mit einem
souveränen 3:0 den zweiten TSV Punkt zu sichern. Kahla gewann verdient 6:2, aber der Abstand ist nicht groß!
Weiter so, dann folgt auf einen gewonnen Satz auch ein gewonenes Spiel!

TSV - SV Kahla 2:6 (hier geht es zum Spielbericht)

Fabian Dyllus 1.5, Timo Fickler 0.5, Leon Gäbler, Mika Michna