Der deutsche Handball hat sich sehr weit entwickelt und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Sportarten überhaupt. Nicht umsonst trägt die deutsche Handball-Liga den Titel "Stärkste Liga der Welt" und nicht umsonst hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft den Weltmeister-Titel geholt. Wir leben den Handball in all seinen Formen und sind ständig bestrebt mehr Menschen für diesen Sport zu begeistern

 

Der Nachwuchsarbeit kommt daher bei uns ein wichtiger Stellenwert zu.

 

Jedes Jahr veranstaltet die Abteilung Hadball mehrmals, speziell auf kleine Kinder ausgerichtete Spiel-, Übungs- und Trainingseinheiten. Sei es das Schul-Pokalturnier, indem die Jungen uns Mädchen in ihren Klassenverbänden gegeneinander antreten, der Sportunterricht, indem Handball-Übungsleiter die Gestaltung der Schulsportstunden übernehmen oder auch das allwöchentliche, freitags stattfindende Schnupper-Training für junge Handball-Interessenten.

 

Handball, das ist Mannschaftssport, der nachweislich verschiedenste Tugenden und Kompetenzen der Kinder schult. Sie lernen bei uns gruppendynamischen Sport, trainieren Ausdauer, Koordination, Disziplin, Leistungsbereitschaft und lernen vor allem nicht nur Eigenverantwortung sondern auch die Mitverantwortung für den Erfolg der gesamten Mannschaft zu übernehmen. Neben all diesen Sachen steht aber bei uns die Vermittlung vom Spaß am Sport an allererster Stelle. Die Kinder sollen sich austoben und miteinander Freude am gemeinsamen Spiel mit dem Ball entwickeln.

 

Kinder aller Altersgruppen sind willkommen. Kommen sie mit ihren Schützlingen doch einfach mal zu den Schnuppertrainingseinheiten Mittwoch nachmittags von 16:00-18:00 Uhr ind der Sporthalle Stadtroda (Grund- und Regelschule Stadtroda, Goetheweg 17) vorbei und machen sie sich ihr eigenes Bild. Wir freuen uns auf sie!